Serra de Tramuntana

Mallorca aus einer anderen Perspektive

Serra de Tramuntana ist eine der bezauberndsten Ziele zum Wandern und Bergwandern mit zahlreichen, ungeahnten Besonderheiten: Streckenabschnitte über Steilhängen, alte trockensteingepflasterte Pfade, Wege die zu ehemaligen "Schnee" - oder Kohlehäusern in den Bergen führen, Ausflüge durch Steineichenwählder, Wildbäche und viele andere Beispiele einer einmaligen Natur und Landschaft, fast immer bespickt mit dem azurblauen Meer als Protagonist im Hintergrund. Wer mit uns die Wanderschuhe schnürt, erlebt Mallorca einmal aus einer anderen Perspektive. 

Quer durch Mallorca ist für jeden Trekking- und Wanderfreund die schönste und eindrucksvollste Art diese Insel für sich ganz persönlich zu entdecken. Die "Rute de Pedra en Sec" - die Trockenmauerroute führt quer durch

die Sierra de Tramuntana, die seit 2011 zum Welterbe der UNESO gezählt wird.

Das Besondere: der Weitwanderweg GR 221 st die Möglichkeit das Rad der Zeit auf Mallorca zurück zu drehen. Wir erleben die Insel auf alten Saumpfaden und Steinwegen die von Köhlern, Hirten und Boten schon vor Jahrhunderten benutzt wurde. Atemberaubend schöne Naturlandschaften, mit einzigartigen Aussichtspunkten, historischen Fincas, Trockenmauernterassen und Kulturen mit jahrhundertealten Öl- und Johannisbrotbäumen, schier endlosen Steineichenwäldern, Gipfeln und Seen und weltentlegenem Karstgebirge, Schluchten und Felsgraten.

 

 

 

Beispielprogramm 2018

Tag 1 Anreise:          Frankfurt Main - Palma de Mallorca

 

Tag 2 Wanderung:   von Esporles über Valdemossa nach Deiá

 

Tag 3 Wanderung:   entspannt über Port Sóller nach Sóller

 

Tag 4 Wanderung:   Pilgerpfad nach Tossals Verds

 

Tag 5 Wanderung:   über die Berge nach Lluc

 

Tag 6 Wanderung:   der Torrent de Pareis

 

Tag 7 Wanderung:   unterwegs nach Pollensa

 

Tag 8 Rückreise:      Pollenca - Palma de Mallorca - Frankfurt Main

 

 

Tagesetappen des GR 221

Valdemossa

Bucht von Deia

Deia

 

Port de Sóller

Sóller

Tossals Verds

 

 

 

Sanutario Lluc

Brombeerhöhle

Highlight: Torrent de Pareis

Die Durchquerung der Pareis Schlucht wird von den mallorquinischen Bergsteigern als die außergewöhnlichste Wanderung der ganzen Insel angesehen und führt uns durch einen der eindrucksvollsten Canyon Europas und der spektakulärsten Tour auf Mallorca. Die 200m hohen Felswände und der wilde Charakter sind Höhepunkte dieser Wanderung. Die biologischen und geologischen Besonderheiten des Torrente sind auch der Grund, dass er von der UNESCO zum Naturdenkmal erklärt wurde.

 

Seien Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

Wetter und Klima für Mallorca

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Blättern Sie für mehr Details durch unsere Broschüre!

 

Haben Sie noch Fragen zur Reise?

Kontaktieren Sie mich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wanderreisen Consulting & Touristik